Looss alles eraus II

Rappen und Tanzen gegen den Seelenschmerz

Periode : 14. Oktober 2017 - 20. April 2018

Musiker : Sylvia Camarda, David Galassi

Teilnehmer: 20 Jugendliche aus der Psychiatrie Juvénile der Hôpitaux Robert Schuman

Beschreibung:

Zwanzig Jugendliche im Alter zwischen 12 bis 18 Jahren treffen sich jede Woche mit der Tänzerin Sylvia Camarda und dem Musiker und Rapper David Galassi, um zu lernen, sich frei durch Tanz und Rap auszudrücken und so ihre Seelen zu erleichtern. Ziel ist es, eine Tanz- und Rap-Show zu schaffen, die ihr tägliches Leben widerspiegelt. Ihre Kreativität freizusetzen, ihre Ängste zu überwinden und Selbstvertrauen zu gewinnen sind nur einige der Nebenwirkungen von "Looss alles eraus".

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Rocklab Rockhal, dem Robert Schuman Hospitals und der Fondation EME.

Unterstützt von: Société Générale Bank & Trust

Entdecken Sie unsere Film !

Presse