Midnight Moon

The Midnight Moon war eine vielsensorische, interaktive und märchenhafte Aufführung, die für Schwerbehinderte und insbesondere autistische Kinder konzipiert wurde. Sie wurde inspiriert von Benjamin Brittens „A Midsummer Night’s Dream“. Die Teilnehmer gingen auf eine Reise in einen verwunschenen Wald und waren Teil der magischen Veränderungen, die dieser Wald mit sich brachte. Das Projekt fand vom 29. Juni bis 1. Juli 2011 im Espace Découverte der Philharmonie statt.