Raumspiel-Klangraum



Periode : 1 November 2017 - 14 Januar 2018

Musikerin : Monique Kellen

Teilnehmer : Schüler aus dem Centre de Logopédie Strassen

Beschreibung: 

Die Kinder mit beeinträchtigtem Hörvermögen und Sprachentwicklungsstörungen des Centre de Logopédie in Strassen lassen Kunstobjekte zum Klangerlebnis erwachen. Die Werke der Künstlerin Su-Mei Tse bieten hierzu eine hervorragenede Plattform: durch die unterschiedlichsten Medien wie Skulptur, Video, Fotografie oder auch Installation wird den Kindern ein Spiel mit Klang und Rhythmus ermöglicht, bei dem sie selbst die Zuhörer mit auf eine visuelle und auditive Reise nehmen.

Die Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren lassen sich auf ein facettenreiches Erleben und aktives Gestalten von Musik ein und spielen dabei sowohl auf Instrumenten, improvisieren mit der Stimme, und üben mehrere Tänze ein.